Kontaktieren Sie uns: +49 40 4147580

Wie ich im Ausland die Corona-Krise erlebe!

Alexandra in Kanada! Quarantäne Tag 5

Mittlerweile habe ich mehr oder weniger eine Routine. Vormittags rufe ich meistens meine Familie oder eine Freundin an und habe ein Zoom-Meeting.


13.11.2020

Dann esse ich etwas und habe ein weiteres Zoom-Meeting mit meiner Homestay Koordinatorin und gehe mit den Hunden spazieren. Zwischendurch spiele ich entweder Gitarre, schaue Netflix oder rede ein wenig mit meiner Gastfamilie.

Heute hatte ich auch meinen ersten Tiefpunkt, da ich meine Freunde und Familie vermisse und es doch etwas deprimierend in der Quarantäne ist. Dann beschloss ich aber mich auf andere Gedanken zu bringen und bin trotz des vielen Schneefalls mit den Hunden raus gegangen. Danach ging es mir auch schon viel besser.


Alexandra - Mount Baker Secondary School in Cranbrook - Rocky Mountain School District (BC Kanada)
Letzte Änderung am Freitag, 20 November 2020 18:42
Nach oben
Auf hauschundpartner.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.