Kontaktieren Sie uns: +49 40 4147580

Australien, Neuseeland, Kanada – Blog

Auf geht’s nach Neuseeland

2 Tage noch, dann geht das Abenteuer für unsere 66 Schüler, die 3 bis 12 Monate in Neuseeland verbringen werden, endlich los. 52 von ihnen haben sich für unseren Gruppenflug entschieden und ich freue mich riesig darauf, sie auf der ersten Etappe zu begleiten.

weiterlesen ...

Stadtrundgang durch Auckland

Endlich wieder in Auckland. Kaum zu glauben, dass es schon 14 Jahre her ist, dass ich hier auf das Rangitoto College gegangen bin. Als ich heute unsere Schüler im Hotel und am Flughafen verabschiedete, fühlte sich alles wie gestern an. Das letzte Mal, dass ich in Auckland war, ist allerdings nicht 14 Jahre her.

weiterlesen ...

Ein Tag im Auenland

Heute verließen wir Auckland und machten uns auf den Weg nach „Hobbiton“. Für eingefleischte „Herr der Ringe“-Fans ein absolutes Must-See. Nach knapp zweistündiger Fahrt erreichten wir das „Shire’s Rest“, von wo aus unsere Tour startete.

weiterlesen ...

Rotorua – mehr als nur Schwefel

Endlich zurück in Rotorua. Von vielen verkannt, von mir heiß geliebt. Nach meinem Abitur lebte ich drei Monate in der Stadt, um an der Western Heights High School als Assistenz-Lehrerin Spanisch zu unterrichten.

weiterlesen ...

Tauranga Girls‘ und Tauranga Boys‘ College

In Neuseeland gibt es eine ganze Reihe Mädchen- und Jungenschulen. Ich muss zugeben, dass ich anfangs nicht viel von dem Konzept gehalten habe, Mädchen und Jungen getrennt voneinander zu unterrichten. Mittlerweile habe ich mich jedoch davon überzeugen lassen, dass dies durchaus seine Vorteile hat. Die Erfahrungsberichte unserer Schüler und Schülerinnen sprechen für sich. Heute habe ich zwei unserer beliebtesten Schulen besucht. Das Tauranga Girls‘ College und das Tauranga Boys‘ College liegen nur wenige Minuten voneinander entfernt an der Bay of Plenty.

weiterlesen ...

Afghan Cookies statt Tongariro Crossing

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein spannender Bericht über das Tongariro Crossing, eine der schönsten Tageswanderungen Neuseelands, mit atemberaubenden Bildern kommen. Petrus hat uns aber leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es schüttete den ganzen Tag wie aus Kübeln, sodass die Wanderung nicht stattfinden konnte. Was macht man also an so einem Tag im Tongariro National Village, wo es nichts gibt, außer einer Tankstelle und drei Cafés? Genau, Kaffee trinken und Kuchen essen. So kann ich euch heute wenigstens mit einem Rezept für typisch neuseeländische Kekse beglücken.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Auf hauschundpartner.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden